LiveConfig 2.16.1

    • Official Post

    Hallo!


    Ab sofort steht LiveConfig v2.16.1 zum Download bereit. Die wichtigsten Änderungen sind:

    • Erkennung von MariaDB-Paketen wurde verbessert
    • Erkennung des "postfix3"-Paketes (nicht-Standard!) unter CentOS
    • unter Debian 12 kann nun auch das vollständig systemd-journald-basierte Log geparsed werden (damit zählt LiveConfig die ein- und ausgehenden E-Mails)

    Außerdem wurden neben einigen kleineren Fehlern auch mögliche Problem beim Upgrade des Datenbank-Schemas von (sehr) alten LiveConfig-Installationen behoben.

    Die vollständige Liste aller Änderungen findet sich wie immer im Changelog.


    Die Änderungen am Schema der LiveConfig-Datenbank sind weitgehend abgeschlossen, so dass eine reibungslose Umstellung auf LiveConfig 3 (und auch zurück) möglich sein wird.


    Das Update sollte - wie immer - reibungslos über den jeweiligen Paketmanager möglich sein.

    Falls der Repository-Key abgelaufen ist, am besten das Paket liveconfig-keyring installieren (siehe Hinweise).

    (ab März 2024 werden alle Pakete und Repositories mit dem neuen Key signiert, der in liveconfig-keyring bereits enthalten ist)


    Viele Grüße


    -Klaus Keppler

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!