Posts by hchristo

    Problem behoben, glaube ich für künftige


    Ich glaube das liegt an den PLUGINS in der Global_Priv Row unter der MySQL Table.


    Der Benutzer Root brauch statt


    Quote

    {"access":549755813887,"plugin":"mysql_native_password","authentication_string":"Censored","auth_or":[{}],"version_id":100515,"password_last_changed":1653176927}


    die Unix Auth via Socket

    Quote

    {"access":18446744073709551615,"plugin":"mysql_native_password","authentication_string":"Censored","auth_or":[{},{'plugin':'unix_socket'}]}


    Hoffe das ist damit behoben, ich halte euch auf dem Laufenden

    Trotz mehrfacher versuche und einer Neuinstallation des MySQL Servers besteht das Problem weiterhin.
    @Herr Keppler, konnten sie den Fehler nachstellen?
    Freue mich auf Antwort.

    Hallo Herr Keppler,


    Seit MariaDB 10.4 wurde alles von mysql.user zu mysql.global_priv verschoben.
    Vielleicht gibt es nen Problem ?


    Bitte um schnellstmögliche Hilfe

    Is mein Server das Problem oder buggt Liveconfig rum? Freue mich auf Antwort... und Danké dass Sie sich das Anschauen und Schnell Reagiert haben.

    Ergänzung zum Log

    Quote

    [2022/04/30 19:24:42.319229] [52810|52811] Created database 'kd1119_litebans' (user 'kd1119_litebans')[2022/04/30 19:24:52.373629] [52810|52816] Updated database 'kd1119_litebans'
    [2022/04/30 19:26:30.777157] [52810|52811] Updated database 'kd1119_litebans'
    [2022/04/30 19:26:45.119527] [52810|52816] Deleted database 'kd1119_litebans' and user 'kd1119_litebans'
    [2022/04/30 19:26:58.241994] [52810|52812] Error while creating new database 'kd1119_litebans' (user 'kd1119_litebans'): Operation CREATE USER failed for 'kd1119_litebans'@'localhost'

    Moin ich hab immer wieder das Problem dass ich mit MySQL im Liveconfig log folgenden fehler bekomme:

    Code
    Error while creating new database 'kd1119_litebans' (user 'kd1119_litebans'): Operation CREATE USER failed for 'kd1119_litebans'@'localhost'


    Der Kunde hat Die Datenbank "kd1119_litebans" erstellt, dann gelöscht und neu erstellt, seit dem Tritt der Fehler nicht nur für den Kunden auf, sondern auch für Andere. Sobald eine Datenbank erfolgreich erstellt wurde, gelöscht wird und unter dem Selben namen wieder erstellt wird, kommt dieser Fehler.


    Hat jemand ne Idee wie ich das Problem beheben kann?


    Freue mich auf Antwort.

    Einen wunderschönen Guten Morgen,


    ich habe eben Laut Anleitung https://www.liveconfig.com/de/kb/quota/ die Quota für die Webspace Kunden Aktviert.
    Jetzt ist meine Frage ob Kunden benachrichtigt werden wenn sie ihr Zugewiesenen Speicher Überschreiten (Nicht mit Mails, sondern Reinem Ordner Speicher für deren Webseiten).


    Hat jemand Erfahrung damit? @Herr Keppler, könnten Sie ggf aufklären?


    Freue mich auf Feedback.

    Installation von Dovecot Managed Sieve für Roundcube. Getestet für Debian 11

    Vorwort und Hinweis:
    Ich hab rum getestet und diese Anleitung auf Wunsch eines Liveconfig Kunden der mich via PN kontaktiert hat, angefertigt. In dem Fall vielen dank an Seppelchen für die Motivation :D
    Ich übernehme hierfür keinerlei Haftung für Schäden an euren Systemen bei Anwendung dieser Anleitung.
    Bitte testet diese Anleitung erst mal auf einem Staging oder Testsystem außerhalb der Produktivumgebung.


    Download der Anleitung als PDF (VERALTET, NEUE VERSION IM NÄCHSTEN LINK): https://cloud.quick-space.de/index.php/s/MLdPRRd8qtZo7re
    Immer Aktuellere Version: https://confluence.home-hostin…/Liveconfig+Dovecot+Sieve



    Paket Installation:

    Code
    apt install dovecot-managesieved swaks dovecot-lmtpd -y


    • LMTPD ist ein Zusatzdienst für Dovecot, der bei der lokalen Zustellung von Mails hilft.
    • Sieve ist eine Sprache für E-Mail-Filterregeln
    • SWAKS ist der Swiss Army Knife SMTP, the all-purpose smtp transaction tester



    Liveconfig Dovecot Konfiguration unter /etc/dovecot/dovecot.local.conf ergänzen oder anlegen:
    dovecot.local.conf

    Code
    protocols = imap pop3 sieve


    Anpassung des service managesieve-login Parameters unter /etc/dovecot/conf.d/20-managesieve.conf (In der Regel ganz Oben)
    20-managesieve.conf

    Code
    ]service managesieve-login {
    inet_listener sieve {
    address = 127.0.0.1
    port = 4190
    }
    }


    Wenn bis hier alles Richtig gemacht wurde, kann man den Dovecot Dienst schonmal neu starten und Checken ob der Port 4190 lokal bereits erreichbar ist.
    Dazu nutzt den Befehl:

    Code
    lsof -i:4190


    Ergebnis sollte so aussehen: https://cloud.quick-space.de/index.php/s/bJZNwZadFsS8t8C

    nun erstellen wir unter <ROUNDCUBE ROOT>plugins/managesieve/ mit dem Befehl:

    Code
    cp <ROUNDCUBE ROOT>/plugins/managesieve/config.inc.php.dist <ROUNDCUBE ROOT>/plugins/managesieve/config.inc.php


    eine Exakte Kopie der Config und Passen die config.inc.php folgendermaßen an:
    config.inc.php

    Code
    $config['managesieve_port'] = '4190';
    $config['managesieve_host'] = '127.0.0.1';
    $config['managesieve_auth_type'] = 'PLAIN';
    $config['managesieve_usetls'] = false;



    die SSL Variante kann Ignoriert werden, dadurch dass Sieve bereits in der Konfig 20-managesieve.conf auf 127.0.0.1 gebunden ist.
    Bitte nicht vergessen in dem Roundcube Ordner die Rechte für die config.inc.php auf den Inhaber wie alle anderen Dateien zu Setzen.


    Und zu guter Letzt, jetzt noch in globalen <ROUNDCUBE ROOT>/config/config.inc.php das managesieve Plugin aktivieren:
    config.inc.php

    Code
    $config['plugins'] = [ [...] 'password', 'redundant_attachments', 'zipdownload', 'markasjunk', 'managesieve', [...] ];


    F e r t i g ....

    Moin, gibt es vielleicht ne Möglichkeit auch innerhalb von Liveconfig (nach dem Login) noch eine Wartungsmessage oder Ähnliche Infos anzeigen zu lassen? Alternativ bzw. Zusätzlich zur login-info.html unter /usr/share/liveconfig?


    Freue mich auf Hilfe dazu.


    Grüße


    Christoph

    Ich will ja nicht drängeln aber wie sieht es damit aus? :D


    Ich muss sagen dass er sich damit Zeit lässt, ich finde das eig. so ziemlich gut.
    Bei "Schnell Schnell" verkackt man in der Regel, lieber Zeit lassen und nen Gutes Produkt abliefern als schnell machen und nur Dreck abliefern.


    Geduld ist eine Tugend... abwarten und Tee Trinken

    Moin, ich versuche Seit Stunden irgendwie eine Simple PHP seite mittel iFrame SOAP API einzubinden, ich hab folgendes gefunden:
    Von der Seite: https://www.liveconfig.com/de/handbuch/admin/soap.html
    Funktioniert folgender Befehl nicht (mehr):

    Code
    [COLOR=#003333][FONT=SFMono-Regular]LCINITSOAP[/FONT][/COLOR][COLOR=#555555][FONT=SFMono-Regular]=[/FONT][/COLOR][COLOR=#CC3300][FONT=SFMono-Regular]"SoAp_pAsSwOrD"[/FONT][/COLOR][COLOR=#212529][FONT=SFMono-Regular] liveconfig --initpw[/FONT][/COLOR]


    in der Console bekomme ich folgenden fehler:

    Code
    root@node:~# LCINITSOAP="SoAp_pAsSwOrD" liveconfig --initpwliveconfig: invalid option: --initpw
    liveconfig: Try '--help' to show usage.


    Ich hab selbst versucht mit einem SOAP Berechtigten Konto an die Schnittstelle zu kommen, jedoch bekomme ich den Fehler dass der User und das PW Falsch seien. wie also funktioniert das System jetzt nun?


    Freue mich auf Hilfe

    Hallo Herr Keppler, bei dem Changelog "Zonendateien wurden manchmal beim Löschen einer Zone nicht entfernt" werden die Gelöschten Zonen nachträglich entfernt nach dem Update?
    Gilt das gleiche auch nachträglich für "gecachte DNS-Zonen-Datei beim Löschen einer Zone auch von Secondary-DNS löschen"


    Freue mich auf Infos, Rollup oder Fix dazu, falls Nötig